Reisebericht Bolivien / Trip description Bolivia
  Kapitel / Chapter:  Allgemeines zu Bolivien                     

Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

La Paz und Umgebung
e

 

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description


Reisedaten

Bolivien bereiste ich in der Zeit vom 03.11.2003 bis 20.11.2003.



Allgemeines zu Bolivien

Bolivien hatte bereits sehr früh (zwischen 600 und 1200 n. Chr.) eine hoch entwickelte Kultur - Zivilisation von Tiahuanaco (Tiwanaku), die später durch die Ausdehnung des Inkareiches abgelöst wurde. An diese Periode erinnern viele Zeugnisse sowie die Sprache der Aymará und Quetchua
. Als die Spanier das Land im Jahre 1538 eroberten, wurde Bolivien Teil des Vizekönigreiches Peru und später Teil des Vizekönigreiches des Rio de la Plata. Die Spanier schöpften die Silbervorkommen aus Potosí für das Mutterland aus.

Im Jahre 1809 begann sich der Widerstand gegen die Kolonialmacht zu formieren, und erst 1825 wurde die Unabhängigkeit ausgerufen. Bolivien ist nach dem Revolutionsführer Simón Bolívar benannt, der auch die erste Verfassung entwarf.

In den folgenden Jahren versank das Land in Anarchie und wurde von zahlreichen Kriegen heimgesucht.

Im in den Jahren 1879 bis 1883 stattfindenden Salpeterkrieg verlor Bolivien einen beträchtlichen Teil seiner Staatsfläche und seinen einzigen Zugang zum Meer (Pazifik) an Chile. Zwar handelte es sich um ein karges Wüstengebiet, das jedoch viele Ressourcen wie Vogelmist (Guano) und Salpeter enthielt.


Auf meiner Südamerika-Reise 2003 stand zuerst der Norden von Chile auf dem Programm. Anschliessend besuchte ich Bolivien und den Norden von Argentinien. Diese Reiseabschnitte sind im Kapitel: Auswahl-Reise
n
unter Chile Norden 2003 und Argentinien Nordwesten 2003 zu finden.

                                 

                                                          Karten von Bolivien mit meinen Reisestationen La Paz, Titicacasee,
                                                                 Uyuni (liegt westlich von Potosi), Potosi, Sucre, Tarija



Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

La Paz und Umgebung
e

 

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description

Copyright (c) My Company. Alle Rechte vorbehalten.