Reisebericht Bolivien / Trip description Bolivia
  Kapitel / Chapter:  Salar de Uyuni                    

Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Dorf Tanupa

 am Solar de Uyuni

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Von Uyuni nach

San Christobal

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description


Salar de Uyuni

Der Salar de Uyuni ist mit einer Fläche von über 12 000 km2 (fast ein Drittel der Fläche der Schweiz) der grösste Salzsee der Welt. Die Fahrt über die aus purem Kochsalz bestehende Piste auf dem schneeweissen und völlig mit einer dicken Salzschicht überzogenen »See« ist ein unvergessliches, einmaliges Erlebnis. Als Orientierungspunkte dienen dabei die umliegenden Berggipfel, besonders der Cerro Tunapa im Norden des auf 3660 m Höhe gelegenen Sees. Wie eine Fata Morgana taucht unvermittelt eine Landmasse aus der weissen Endlosigkeit auf, eine Insel, dicht mit meterhohen Kakteen der Gattung Trichocereus bewachsen und von flinken Viscachas (Eine Art Feldhase mit langem Ringelschwanz) bewohnt. Es gibt mehrere solcher »Inseln« auf dem Salzsee, so die Isla Inka Huari und die benachbarte Isla de los Pescadores. Auch wer schon viel gereist ist und viel gesehen hat, wird vom Anblick dieser ausserirdisch anmutenden Landschaft nicht unbeeindruckt bleiben. Die Krönung ist dann der Sonnenuntergang über dem Salar - aber Vorsicht: Die Dämmerung währt nur kurz, und bei Dunkelheit kann man sich auf dem Salzsee praktisch nicht mehr orientieren! Eine sichere Möglichkeit, dieses Naturspektakel dennoch zu erleben, sind zwei aus Salzblöcken erbaute »Salz-Hotels«, die mangelnden Luxus mit ihrer einmaligen Lage mitten auf dem Salzsee und ihrer ungewöhnlichen Bauart mehr als ausgleichen.


   
                                        Piste auf dem Salzsee                                                                                                 Salzsee-Einfahrt bei Rio Grande 


   
                                                                                                       Strukturen auf dem Salzsee


   
                                                                                                Isla de Pescatore im Hintergrund  



   
                                                                                                      Mit Kaktus übersäte Inseln im Salzsee   


   
                                             Kaktusholz wird als Baumaterial verwendet                                                                                            Türe aus Kaktusholz


   
                                                                                                      Mit Kaktus übersäte Inseln im Salzsee   


   
                                                                                                      Kakteen in verschiedenen Formen  


   
                                                                                                      Kakteen in verschiedenen Formen  


   
                                                                                                      Mit Kaktus übersäte Inseln im Salzsee   


  
                                                                                                                    Kaktusblüten 


   
                                                                                                      Kakteen in verschiedenen Formen  


   
                                                                                                           Quellen am Rande des Salzsee   


   
                                                                                                           Quellen am Rande des Salzsee   


   
                                                                                                  Fahrmarkierungen auf dem Salzsee   


   
                                         Salzgewinnung bei Rio Grande                                                                          Walter mein Reiseführer bei den Salzkegeln


 
                                                                                                Salzbausteine werden aus dem Salzsee gesägt und gehauen   




Salzhotel auf dem Salar de Uyuni

Auf dem Salar de Uyuni steht ein "Salzhotel", bei welchem nicht nur die Aussenmauern, sondern auch Bänke, Tische, Stühle und sogar die Betten aus reinem Salz gebaut wurden.

  
                                                                        Hotel auf dem Salzsee. Das Hotel wurde komplett mit Salzbausteinen gebaut 


   
                                                                       Betten im Salzhotel. Das Hotel wurde komplett mit Salzbausteinen gebaut 


   
                                                      Im Salzhotel sind auch die Tische und Stühle aus Sals gebaut. Das Hotel wurde komplett mit Salzbausteinen gebaut 



Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Dorf Tanupa

 am Solar de Uyuni

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Von Uyuni nach

San Christobal

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description

Copyright (c) My Company. Alle Rechte vorbehalten.