Reisebericht Island  /  Trip report Iceland
  Kapitel / Chapter:  Ausflug zur Insel Vigur  

Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Museum Osvör in Bolungarvik
O

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Von Drangsnes auf die
Westfjorden nach Isafjördur

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description


Ausflug zur Insel Vigur

Da das Wetter an diesem Tag nicht besonders gut war, wurde der gebuchte Ausflug nach Hornstranöir zu den Hornbjarg Kliffs abgesagt. Alternativ meldete ich mich kurzfristig zu einem Ausflug auf die Insel Vigur an.

Die Insel Vigur ist die zweitgrösste Insel im Fjord Isafjardardjup in den Westfjorden, sie hat eine Länge von ca. 2 Km und eine Breite von ca. 400 Meter.

Auf der Insel Vigur gibt es nur einen einzigen Bauernhof der von derselben Familie seit ca. 170 Jahren bewirtschaftet wird. Die Familie hat neben dem Bauernhof noch einige Nebenerwerbsquellen. Das betrifft vor allem die Betreuung und Nutzung von Eiderenten, deren Daunen hier verarbeitet werden. Der Tourismus ist ebenfalls eine willkommene Einnahmequelle, in der Hauptsaison kommen 2 Boote am Tag mit Touristen, welche auf der Insel herumgeführt und verköstigt werden.

Auf der Insel nisten auch viele verschiedene Vögel, darunter vor allem die Eiderente, die Küstenseeschwalbe, der Papageientaucher, die Gryllteiste, Lummen usw. Neben den Vögeln können auch Seehunde auf den vorgelagerten Felsen der Insel beobachtet werden.

Ausserdem kann man auf der Insel eine kleine Windmühle aus dem Jahr 1840 besichtigen, die bis 1917 in Betrieb war. Diese ist die einzige noch erhaltene Windmühle auf Island und steht unter Denkmalschutz. Ein Ruderboot, der Achtruderer Vigur-Breidur vom Anfang des 19. Jahrhunderts ist auch zu sehen, mit ihm werden immer noch Schafe vom Festland geholt bzw. dorthin gebracht.


                                
                                                                                      Mit dem Boot geht es von Isafjördur zur Insel Vigur


   
                                                 Mit dem Boot geht es von Isafjördur zur Insel Vigur, vorbei an Bergen welche sich aus den Fjorden sich erheben.


                                     
                                                                                               Der einzige Bauernhof auf der Insel Vigur


   
                                                                                        Gebäude des einzigen Bauernhofes auf der Insel Vigur 


                                        
                                           Die einzige noch vorhandene Windmühle in Island befindet sich auf der Insel Vigur. Die Windmühle wurde im 1840 erbaut.


   
                                                                                                           Ausblicke von der Insel Vigur. 


   
                                                                                                          Ausblick von der Insel Vigur über den Fjord. 


                                             
                                                                                                          Ausblick von der Insel Vigur über den Fjord. 


   
                                                                   Auf der Insel Vigur brüten eine grosse Anzahl Vögel unter anderem die Gryllteiste 


   
                                                                   Auf der Insel Vigur brüten auch die Papageientaucher, welche teilweise noch gefangen und verspeist werden.


   
                                                                   Küstenseeschwalben fühlen sich durch die Touristen gestört und gehen zum Angriff über. 


                                             
                                                                                                     Eine Küstenseeschwalbe beim Füttern des Jungvogels 


   
                                                                                                  Eiderente mit Brutgelege auf der Insel Vigur  


                                            
                                                                                            Einige Eiderenten machen mit ihren jungen schon die ersten Ausflüge


   
                                                                   Auf der Insel Vigur brüten eine grosse Anzahl Vögel unter anderem die Gryllteiste 


                                                   
                                                       Neben den Vögeln können auch Seehunde auf den vorgelagerten Felsen der Insel Vigur beobachtet werden.


   
                  Mit diesen Fängern werden Papageientaucher gefangen                                                            Anlegestelle des Ausflugbootes auf der Insel Vigur  



Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Museum Osvör in Bolungarvik
O

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Von Drangsnes auf die
Westfjorden nach Isafjördur

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description

Copyright (c) My Company. Alle Rechte vorbehalten.