Reisebericht Laos  /  Trip report Lao
  Kapitel / Chapter:  Bootsfahrt auf dem Mekong zu den Khong Inseln               

Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Auf dem Land zum Wasserfall
aKhong Pha Pheng

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Wat Phou bei Champassak
aa

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description


Bootsfahrt auf dem Mekong zu den Khong Inseln

Nach Besichtigung des Wat Phou bei Champassak ging meine Reise, per Boot, weiter nach Süden zu den Kongh Inseln. Die Kongh Inseln bestehen aus ca. 4‘000 Inseln, sie liegen im Mekong und erstrecken sich bis zur kambodschanischen Grenze.

Nach einer gut 2-stündigen Bootsfahrt, legte das Boot auf der Insel Don Kongh an. Don Khong ist die grösste der Inseln und ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge.

Der Mekong hat bei den Kongh Inseln eine Breite von 10 km. Er fliesst zwischen den Inseln und stürzt bei den südlichen Inseln über eine Geländestufe von ca. 18 Metern in zwei grossen Katarakten hinunter, im Westen ist das der Wasserfall Li Phi und im Osten der Pha Pheng (Pha Pheng: siehe nächstes Kapitel).

Zum Li Phi kommt man am besten zu Fuss oder mit einem gemieteten Fahrrad. Dabei kommt man an einem kleinen Dorf und an der einzigen Eisenbahnlinie von Laos vorbei. Sie wurde von den Franzosen in deren Kolonialzeit gebaut und ist inzwischen nicht mehr im Betrieb.


                                        
                                    Mit dem Boot geht es auf dem Mekong zu den Kongh Inseln, dabei begegnem einem viele Boote der Einheimischen


  
                                             Mit dem Boot geht es auf dem Mekong zu den Kongh Inseln, dabei begegnem einem viele Boote der Einheimischen 


  
                                             Mit dem Boot geht auf dem Mekong zu den Kongh Inseln, dabei kommt man an schönen Uferlandschaften vorbei.


  
                                             Mit dem Boot geht auf dem Mekong zu den Kongh Inseln, dabei kommt man an schönen Uferlandschaften vorbei.


  
                                             Mit dem Boot geht auf dem Mekong zu den Kongh Inseln, dabei kommt man an mehreren kleinen Dörfern vorbei.


  
                                             Mit dem Boot geht auf dem Mekong zu den Kongh Inseln, dabei kommt man an mehreren kleinen Dörfern vorbei.


  
                                             Mit dem Boot geht auf dem Mekong zu den Kongh Inseln. Zwischenhalt mit Besuch eines Tempels. 


  
                                             Mit dem Boot geht auf dem Mekong zu den Kongh Inseln. Zwischenhalt mit Besuch eines Tempels.


  
                                             Mit dem Boot geht auf dem Mekong zu den Kongh Inseln. Zwischenhalt mit Besuch eines Tempels. 


  
                                             Mit dem Boot geht auf dem Mekong zu den Kongh Inseln. Riesige Bäume auf kleinen Inseln.


  
                                             Mit dem Boot geht auf dem Mekong zu den Kongh Inseln. Riesige Bäume auf kleinen Inseln.


  
                                                                       Sand wird aus dem Mekong mit einem Schiff nach oben gepumpt.


  
                                             Mit dem Boot geht auf dem Mekong zu den Kongh Inseln, dabei kommt man an schönen Uferlandschaften vorbei.


  
                                                                                       Gegen Süden nimmt der Mekong eine Breite von 10 km an.


  
                                                                                       Gegen Süden nimmt der Mekong eine Breite von 10 km an.


  
                         Landschaft bei der grössten Insel Don Kongh                                                          Ehemalige Eisengahnbrücke bei der Insel Don Kongh.


  
                                                                        Bauern sind auf der Insel Don Kongh.mit der Reisernte beschäftigt


  
                                                                    Bauern sind auf der Insel Don Kongh.mit der Reisernte beschäftigt


  
                                                                    Bauern sind auf der Insel Don Kongh.mit der Reisernte beschäftigt


  
                                                                    Entweder geht man zu Fuss, mit dem Fahrrad oder einem Kleinlaster zu dem Wasserfall Li Phi


                                             
                                                                    Beim Wasserfall Li Phi stürzt der Mekong über zwei Kaskaden 18 Meter in die Tiefe


  
                                                                    Beim Wasserfall Li Phi stürzt der Mekong über zwei Kaskaden 18 Meter in die Tiefe


  
                                                                    Beim Wasserfall Li Phi stürzt der Mekong über zwei Kaskaden 18 Meter in die Tiefe


  
                                                                    Beim Wasserfall Li Phi stürzt der Mekong über zwei Kaskaden 18 Meter in die Tiefe



Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Auf dem Land zum Wasserfall
aKhong Pha Pheng

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Wat Phou bei Champassak
aa

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description

Copyright (c) My Company. Alle Rechte vorbehalten.