Reisebericht Madagaskar  /  Trip report Madagascar
  Kapitel / Chapter:  Ambalavao          

Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Antaimora-Papierherstellung
in Ambalavao

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Von Sahambavy
nach Ambalavao

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description


Ambalavao

Von Sahambavy kommend, machten wir auf dem Weg in den Isalo-Nationalpark einen Zwischenaufenthalt in Ambalavao.

Ambalavao liegt im südlichen Teil des zentralen Hochlandes. Die Stadt wird auch als das Tor zum Süden bezeichnet, da die Strasse (RN7) von Fianarantsoa kommend ins südwestlich gelegene Tulear, vorbei an Ambalavoa, führt.

Bekannt ist Ambalavao auch für seinen jeden Mittwoch stattfindenden Zebu-Markt, es ist der zweitgrösste Zebu-Markt in Madagaskar. Der Ort ist auch bekannt für seine Handwerksprodukte, es werden Naturseide und das Antaimora-Papier hergestellt. Etwas ausserhalb der Stadt wird auch Wein angebaut.

                                      
                                                                               Typische Strassenszene in Ambalavao. Viele Häuser haben Holzbalkone.


  
                                                                  Auch in Ambalavao sind die Varambas, Pousse-Pousse (Rikschas) und Fahrräder die Hauptverkehrsmittel


  
                                                                  Auch in Ambalavao sind die Varambas, Pousse-Pousse (Rikschas) und Fahrräder die Hauptverkehrsmittel


                                      
                                                                               Typische Strassenszene in Ambalavao. Viele Häuser haben Holzbalkone.


  
                                                                In den Strassen von Ambalavao sind auch Kinder beim Verkaufen von Waren zu sehen.


  
                                                                 Hier wird das madagassische Bier verkauft. THB = Tree Horse Beer


  
                                   Typischer Strasenzug in Ambalavao                                                                                       Polizeistation in Ambalavao


                                      
                                                                               Typische Strassenszene in Ambalavao. Viele Häuser haben Holzbalkone.


  
             Zum Verkauf angebotene Waren werden vor dem Laden präsentiert.                        Hühner werden lebend verkauft, da die meisten Leute keinen Kühlschrank besitzen.


  
                                                                                                Junge und alte Menschen bieten in Ambalavao Waren an.


  
                                                                       Gegen Abend wird in der Hauptstrasse von Ambalavao gekocht und grilliert


  
                                                                       Gegen Abend wird in der Hauptstrasse von Ambalavao gekocht und grilliert


  
                                                                                                Typische Strassenszene in Ambalavao.


  
                                        Da in vielen Häuser kein fliessendes Wasser vorhanden ist, muss das Wasser in Kanistern mit der Varamba herbeigeschafft werden.


  
                                                                                   Varambas sind auch in Ambalavao die Haupttransportfahrzeuge.


  
                                                                                   Zeichnungen beim Kindergarten und der Primarschule in Ambalavao


  
                                                                                                    Katholische Kirche in Ambalavao.


  
                                                                                                       Abendstimmung in Ambalavao



Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Antaimora-Papierherstellung
in Ambalavao

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Von Sahambavy
nach Ambalavao

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-inde
x

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description

Copyright (c) My Company. Alle Rechte vorbehalten.