Reisebericht Madagaskar  /  Trip report Madagascar
  Kapitel / Chapter:  Ankunft im Nationalpark Isalo              

Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

NP Isalo Wanderung
zum Piscine Natlurelle

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Von Ambalavao zum
Nationalpark Isalo

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description


Ankunft im Nationalpark Isalo

Das Gebiet des Isalo Nationalpark umfasst ca. 80‘000 ha und wurde vor ca. 50 Jahren zum Nationalpark erklärt. Das im Nationalpark gelegene Isalo-Gebirge, liegt auf einer Meerehöhe zwischen 500 – 1200 Metern und ist eine wild zerklüftete Landschaft mit bizzaren Felsinformationen, tiefen Schluchten mit Wasserquellen. Im Isalo Nationalpark sind, wie an vielen Orten in Madagaskar, endemische Pflanzen und Tiere zu sehen.

Der Isalo Nationalpark kann analog dem Anja Park nur mit einem lokalen Guide besucht werden. In Ranohira muss im Parc-Center eine Parkgebühr entrichtet werden. In der Parkgebühr ist ein einheimischer Tour-Guide inbegriffen, der einem im Park begleitet. Dies ist sinnvoll, da dadurch auch die einheimische Bevölkerung vom Tourismus profitiert. Zudem kann von den Guides viel über die Kultur der Region in Erfahrung gebracht werden.

Meine drei Übernachtungen im Isalo Nationalpark habe ich im Hotel Relais de la Reine gebucht. Dieses Hotel dürfte eines der Besten in dieser Gegend sein. Es besteht aus verschiedenen Bungalows, welche weitgehend harmonisch in die Umgebung eingebettet sind.


                                      
                                                                            Letztes Dorf zwischen Ranohira und meinem Gebuchten Hotel im Isalo Nationalpark


  
                                                                    Königliches Sandsteingebilde kurz vor Einfahrt zum Hotel Relais de la Reine


  
                          Einfahrt zum Hotel Relais de la Reine.                                                                                    Hotelhalle des Hotel Relais de la Reine


  
                                                                                                      Hotelhalle des Hotel Relais de la Reine



  
                                                       Das Schwimmbad und die Bungalows des Hotel Relais de la Reine sind in die Umgebung eingebettet.


  
                                                       Das Schwimmbad und die Bungalows des Hotel Relais de la Reine sind in die Umgebung eingebettet.


  
                                                                                                   Tolles Frühstück in freier Natur


  
                                                                                    Bei den Felsen nahe dem Hotel Relais de la Reine sind viele Eidechsen zu sehen.


  
                                                         Im Gelände des Hotels Relais de la Reine gibt es eine Menge Mangobäume und exotische Blumen.


                                        
                                                                                            Sonnenuntergang beim Hotels Relais de la Reine.


  
                                                                                            Sonnenuntergang beim Hotels Relais de la Reine.


                                      
                                                                                         Auf dem Weg zum "Fensterdurchbruch" im Isalo Nationalpark


  
                                                                                         Königliches Sandsteingebilde im Gegenlicht.


  
                                                                                                Sandsteinformationen im Isalo-Nationalpark.


  
                                                                                                Sandsteinformationen im Isalo-Nationalpark.



                       
                                                                                   Durch das Anebdlicht eingefärbte Sandsteinformationen im Isalo-Nationalpark.


  
                                                                                                Sandsteinformationen im Isalo-Nationalpark.


                                         
                                                                                             "Fensterdurchbruch" im Isalo Nationalpark


  
                                                                         "Fensterdurchbruch" und "Pompidou" im Gegenlicht.



  
                                                                         "Fensterdurchbruch" und "Pompidou" bei Sonnenuntergang.



  
                                                                                      "Fensterdurchbruch" bei Sonnenuntergang.



  
                                                                                            Sonnenuntergang beim "Fensterdurchbruch".




Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

NP Isalo Wanderung
zum Piscine Natlurelle

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Von Ambalavao zum
Nationalpark Isalo

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-inde
x

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description

Copyright (c) My Company. Alle Rechte vorbehalten.