Reisebericht Madagaskar  /  Trip report Madagascar
  Kapitel / Chapter:  Von Fianarantsoa nach Manakara      

Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Manakara
und Umgebung

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Fianarantsoa

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description


Von Fianarantsoa nach Manakara

Eigentlich wollten wir heute mit der Eisenbahn durch den Regenwald von Fianarantsoa nach Manakara fahren, leider blieb am Vortag die Lokomotive von Manakara kommend 40 Km vor Fianarantsoa wegen eines Defektes stehen. Da die Lokomotive bis zur Mittagszeit in Fianarantsoa immer noch nicht eingetroffen war, haben wir umdisponiert. Da unser Fahrer uns in Manakara sowieso hätte abholen müssen, haben wir auf die Eisenbahnfahrt verzichtet und sind mit dem Auto nach Manakara gefahren.

Die Fahrt führte teilweise durch den Nationalpark von Ranomafana. Die Strecke von Fianarantsoa nach Manakara ist abwechslungsreich fährt man doch von ca. 1‘400 m Meereshöhe auf Meereshöhe Null nach Manakara hinunter. Bei der Fahrt überquert man einige Flüsse und kommt durch verschiedene Waldgebiete.  Auch etliche Dörfer befinden sich auf der Wegstrecke.


                                          
        Wegen eines Defekts der Lokomotive ging es anstelle der geplanten Eisenbahnfahrt von Fianarantsoa per Auto mit Chantal (Giude) und Fahrer (Mbola).nach Manakara


                                          
                                                                                                                     Regenwald bei Ranomafana


 
                                          Auf vielen Strassen in Madagaskar begegnen einem Zebuherden. Die Herden ziehen von einem Zebumarkt zum Nächsten.

Mit den Tieren die nicht verkauft werden ziehen die Viehhirten weiter zum nächsten Zebumarkt bis alle Tiere verkauft sind, dabei legen die Viehhirten bis 600 Kilometer zu Fuss zurück.


                                     
                                   Diese Palmenart wird in Madagaskar "der Baum der Reisenden" genannt. Das Logo von Air Madagaskar trägt diesen Baum als Symbol


   
                                   Diese Palmenart wird in Madagaskar "der Baum der Reisenden" genannt. Das Logo von Air Madagaskar trägt diesen Baum als Symbol



 
                                                                    In den verschiedenen Waldabschnitten sind unterschiedliche Pflanzen zu sehen.



 
                                                                                                    Bananenstaude mit Blüte.



 
                                                    Bananen-Ernte nehe Ranomafana. Die Bananenstauden werden für den Abtransport gesammelt.



                                   
                                                                       Die Bananenstauden werden auf Varambas verladen und zur nächsten Sammelplatz gebracht.


 
                      Die Bananenstauden werden auf Varambas verladen und zur nächsten Sammelplatz gebracht. Bei der Arbeit ist die ganze Familie dabei.



 
                                                                         Neben den Varambas werden viele Dinge auch auf dem Kopf transportiert.



  
                                                                         Fahrräder als Transportmittel sind hier schon ein Luxus.



                                  
                                            Die Wälder auf dem Weg nach Manakara bestehen teilweise aus Bambus, Palmen und verschiedenen Laubbäumen.


                                  
                           Die Häuser hier sind aus Materialien aus dem Wald gebaut, dies im Gegensatz zu den mit Ziegel gebauten Häusern im Hochland von Madagaskar.


 
                           Die Häuser hier sind aus Materialien aus dem Wald gebaut, dies im Gegensatz zu den mit Ziegel gebauten Häusern im Hochland von Madagaskar.



 
                                       Die Familien haben im Durchschnitt 6 - 8 Kinder. Diese müssen je nach Alter beim Holz- und Früchtesammeln mithelfen.



 
                         Die Familien haben im Durchschnitt 6 - 8 Kinder. Diese müssen je nach Alter beim Holz- und Früchtesammeln, sowie Kochen mithelfen.



                                   
                                                                  An verschiedenen Stellen sind in den Flüssen Goldwäscher zu sehen.


                                     

                                                                  An verschiedenen Stellen sind in den Flüssen Goldwäscher zu sehen.



                                 
                                                                  An verschiedenen Stellen sind in den Flüssen Goldwäscher zu sehen.


 
                                                                       Die Blätter der Elefantenohr-Pflanze können bis zu 1 Meter gross werden



 
                                              Die Bäume der Jack-Frucht könen bis zu 20 Meter hoch werden. Eine Jackfrucht kann bis zu 10 Kg schwer sein.



                                 
                                                                               Lychee-Baum unter dem Baum sortiert eine Frau Nelken aus


 
                                                                   Die Lychee-Bäume erreichen hier eine stattliche Höhe (siehe Bild vorher).



  
                                                                   An dem Nelkenstrauch (links) wachsen unsere Gewürznelken (rechts).



                                
                                                                              Die geernteten Nelken werden an der Sonne getrocknet


 
                                                                   An dem Nelkenstrauch (links) wachsen unsere Gewürznelken (rechts).



                               
                                                                                     Hier werden die geernteten Nelken aussortiert


                               
                                                                                                  Landschaft kurz vor Manakara


  
                                                                                                    Landschaft kurz vor Manakara



                               
                                                                                                    Landschaft kurz vor Manakara


  
                                                                                                   Landschaft kurz vor Manakara



                                       
                                                                                                                Landschaft kurz vor Manakara


  
                                                                                                            Landschaft kurz vor Manakara




Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Manakara
und Umgebung

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Fianarantsoa

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-inde
x

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description

Copyright (c) My Company. Alle Rechte vorbehalten.