Reisebericht Thailand  /  Trip report Thailand
  Kapitel / Chapter:  Besuch bei den Akha              

Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Von Ban Thaton zum Mekong
a

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Besuch bei den Padaung
aa(Giraffenfrauen)

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description


Besuch bei den Akha

Der Stamm der Akha hat seinen Ursprung im tibetischen Hochland. Heute findet man ihre Dörfer in Myanmar (Burma), Laos und Thailand, nachdem sie über Yünan (wo noch heute die meisten leben) eingewandert sind. Zur Zeit leben etwa 20000 Akhas im Norden Thailands, die meisten in den Provinzen Chiang Rai und Chiang Mai.

Gewöhnlich errichten die Akha ihre Dörfer auf Bergkämmen. Ihre Häuser stehen auf Pfählen; das mit Gras bedeckte, weit herunterreichende Dach schützt auf beiden Seiten die offenen Veranden, von denen man ins Haus eintritt.

Ein auffallendes Merkmal der Akha Dörfer sind die Dorftore an den Zugangswegen.
Diese "Geistertore" bilden eine symbolische Grenze gegen alles Böse. Die Tore werden jedes Jahr neu errichtet und oft sind neben den Toren primitiv geschnitzte Figuren, denen wohl auch eine Schutzfunktion zukommt.


Auf wechselnden Feldern wird Trockenreis, Mais, Knoblauch, Chillies und verschiedenes Gemüse angepflanzt. Die Akha halten auch Tiere wie Schweine, Rinder und Hühner.

Mit ihren Kopfbedeckungen, geschmückt mit Silberschmuck aus Knöpfen, Kugeln und Münzen gehören die Frauen der Akha bestimmt zu den fotogensten unter den Bergstämmen. Die Grundbestandteile der Frauentracht bestehen aus einer Jacke, Brusttuch, Rock, Schärpe und Gamaschen. Die Grundfarbe ist schwarz oder indigoblau. Verziert wird das Ganze mit bunten Stoffstreifen oder Stickereien.

Die Akhas sind Animisten und ihre Religion steht im Zusammenhang mit Geisterbe- schwörung und Ahnenverehrung.

Das Stammesbewusstsein der Akha ist sehr ausgeprägt. Dieser Bergstamm gilt als der primitivste und auch als ärmster von allen.


   
                                                                                                    Dorf der Akha im Norden von Thailand 
 


   
                                                                                                    Dorf der Akha im Norden von Thailand 
 


   
                                                                                                    Kinder und Frauen im Dorf der Akha im Norden von Thailand 
 


   
                                                                               Kopfschmuck der Frauen im Dorf der Akha im Norden von Thailand 
 


   
                                                                               Kopfschmuck der Frauen im Dorf der Akha im Norden von Thailand 
 


   
                                                                               Fraumit Kind im Dorf der Akha im Norden von Thailand 
 


   
                                                                                         Kinder im Dorf der Akha im Norden von Thailand 
 


   
                                                                               Frau mit ihrem Schmuck im Dorf der Akha im Norden von Thailand 
 


   
                                                                               Frau mit ihrem Schmuck im Dorf der Akha im Norden von Thailand 
 


   
                                                                               Ohrschmuck der Frauen im Dorf der Akah im Norden von Thailand 
 



Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Von Ban Thaton zum Mekong
a

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Besuch bei den Padaung
aa(Giraffenfrauen)

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description

Copyright (c) My Company. Alle Rechte vorbehalten.