Reisebericht USA Südwesten  /  Trip report USA Southwest
  Kapitel / Chapter:  Bryce Canyon Nationalpark               

Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Capitol Reef Nationalpark
a

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Cedar Breaks National
aMonument und Red Canyon

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description


Bryce Canyon Nationalpark

Der Bryce Canyon ist eine Märchenlandschaft aus tausenden von Kalksteinskulpturen. Je nach Tageszeit leuchten die Türmchen, Säulen und Schlösser in immer neuen Farbschattierungen. Die so genannten Hoodoos wurden durch Wind, Regen und Frost aus dem relativ weichen Gestein geschaffen. Die Färbung von weiss bis purpurrot ist auf die unterschiedliche Konzentration von Eisen und Mangan im Gestein zurückzuführen.

 Die schönste Aussicht über das Amphitheater bietet der Bryce Point in fast 2700 m Höhe.

Der Park wurde nach dem Mormonen Ebenezer Bryce benannt. Er war einer der ersten Pionier-Einwanderer, welcher sich in dieser Gegend niederliessen. Der Bryce Canyon NP liegt ca. 430 km nordöstlich von Las Vegas und ca. 430 km südlich von Salt Lake City, sowie ca. 135 km nordöstlich vom Zion Nationalpark.

Die Hauptgebirgskette bildet einen Teil der Rosa Klippen (Pink Cliffs), welche die höchsten und die neueren geologischen Formationen sind, die man als die Grand Staircase (grosse Treppe) kennt und welche bis in den Süden von Utah hineinreichen.



   
                                                                                                            Blick vom Bryce-Point




   
                                                                                                            Blick vom Bryce-Point




   
                                                                                        Bizarre Felsformationen im Bryce Canyon NP 




   




   
                                                                                        Bizarre Felsformationen im Bryce Canyon NP 




   
                                                                                        Bizarre Felsformationen im Bryce Canyon NP 




   
                                                                                        Bizarre Felsformationen im Bryce Canyon NP 




   
                                                                                        Viele Erdhörnchen sind im Bryce Canyon NP zu sehen




   
                                                                                                       Pflanzen im Bryce Canyon NP 




      
                                                                                        Bizarre Felsformationen im Bryce Canyon NP 




   
                                                                                        Knorrige Bäume im Bryce Canyon NP 




   
                                                                                        Bizarre Felsformationen im Bryce Canyon NP 




   
                                                                                        Bizarre Felsformationen im Bryce Canyon NP 




      
                                                                                        Bizarre Felsformationen im Bryce Canyon NP 




       
                                                                                        Bizarre Felsformationen im Bryce Canyon NP 



Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Capitol Reef Nationalpark
a

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Cedar Breaks National
aMonument und Red Canyon

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description

Copyright (c) My Company. Alle Rechte vorbehalten.