Reisebericht USA Südwesten  /  Trip report USA Southwest
  Kapitel / Chapter:  Capitol Reef Nationalpark               

Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Goblin Valley
a

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Bryce Canyon Nationalpark
a

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description


Capitol Reef Nationalpark

Nach dem Besuch des Bryce Canyon NP ging meine Reise weiter in den Capitol Reef Nationalpark.

Die roten Felsfarben in Capitol Reef NP erstrecken sich über 120 km von Norden nach Süden, bis zur Grenze zwischen Utah und Arizona. Innerhalb dieses Gebiets ist eine verlockende Wildnis aus Sandsteingebilden und turmhohen Felsen. Dabei liegt der NP nur vier Stunden von Salt Lake City entfernt. Die Bezeichnungen auf der Landkarte können unmöglich die Unermesslichkeit und Schönheit der roten Felsengelände von Capitol Reef beschreiben: Capitol Dome, Hickman Bridge, Waterpocket Fold und Cathedral Valley.

Eine 160 km lange Ausbuchtung in der Erdkruste, Waterpocket Fold, ist eine dominierende geologische Eigenart im Capitol Reef NP. Erosion formte sie in viele tiefe, schmale und sich windende Canyons, massive Dome, freistehende Felsformierungen und Sandsteintürme.

Fremont Valley schneidet sich direkt durch den Capitol Reef NP, und in diesem Tal gibt es Spuren prähistorischer Indianerkulturen und von Mormonen, welche der Landwirtschaft nachgingen. Von den Indianerkulturen sind noch Petroglyphen (Steinkunst) auf hohen Canyonwänden zu sehen. Im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert erwarben sich Mormonenansiedler eine spärliche Existenz in Fruita, einer Stadt, die so genannt wurde, weil dort vor allem Obst angepflanzt wurde. Fruita und die Pioniere sind verschwunden, ihre Obstbäume aber werden im Nationalpark noch heute sorgfältig gepflegt und tragen weiterhin leckeres Obst. Hier im Park kann man in der richtigen Saison Äpfel, Birnen, Kirschen, Pfirsiche und Aprikosen pflücken!

Ebenso wie in den anderen National Parks in Utah schlängelt sich ein herrlicher Scenic Drive durch die massiven Sandsteinstrukturen in diesem Park.


   
                                                                                                          Capitol Dome im Capitol Reef NP




   
                                                                                                          Capitol Dome im Capitol Reef NP




   
                                                                                                               Sandsteinformationen




   
                                             Sandsteinformationen                                                                                                       Twin Rocket




   
                                                                                                                        Waterpockets




   
                                                                                                           Stein- und Sandformationen




   
                                                                                               Sandsteinformationen entlang des Scenic Drives




   
                                                                                                        Aufgegebene Mormonensiedlung im Capitol Reef NP




   
                                                                                   Obstbäume der ehemaligen Mormonensiedlung




   
                                                                                               Petroglyphen an der Canyonwand




   
                                                                                        Vulkangestein auf dem Weg zur Hickman-Bridge




   
                                                                                                  Eigenartig geformte Sandsteine




   
                                                                                                  Eigenartig geformte Sandsteine




   
                                                                                                  Eigenartig geformte Sandsteine




   
                                                                                                                     Spannbögen im NP




   
                                                                                                                       Hickman Bridge



Zum nächsten Kapitel / Go to next chapter

Goblin Valley
a

Zum letzten Kapitel / Go to last chapter

Bryce Canyon Nationalpark
a

Zurück zu / Go back to

Kapitel-Verzeichnis
Chapter-index

Zurück zu / Go back to

Auswahl Reisebeschreibungen
Select trip description

Copyright (c) My Company. Alle Rechte vorbehalten.